René pessel die verehrung des heiligen mauritius moritz - найти ufssplo.ru
Каталог самых низких цен на товары (на главную страницу)  

rené pessel die verehrung des heiligen mauritius moritz купить по лучшей цене

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,1, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Hauptseminar Ottonische Fragen, 41 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ´Otto I. (reg. 936-972) gründete das Magdeburger Erzbistum im Jahre 962. Schon 937 erfolgte dieWeihe des Magdeburger St. Mauritius-Klosters. Diese war zur Gründung eines Bistums unddann zum Ausbau deren Zentrums zum Metropolitansitz unerlässlich. Otto der Große wähltewohl Magdeburg zum Standort für ein neues Erzbistum, weil es sich wegen seiner Grenzlage imOsten des ostfränkisch-deutschen Reiches vortrefflich für eine Mission des ostelbischen Gebietesanbot. In der Geschichtswissenschaft ist schon mehrfach über die Gründe nachgedacht worden,warum sich Otto der Große gerade den heiligen Mauritius (Moritz) zum Schutzheiligen fürdieses ihm so wichtige Kloster erwählte. Wie bei den meisten Fragen der Patrozinienforschungbesteht die Schwierigkeit darin, dass die Quellen von den Gründen einer Kultübertragung so gutwie nichts berichten. So hatte sich auch einer der herausragenden Vertreter der älteren Forschungzu den Mauritiuspatrozinien damit begnügt, die Tatsachen der Kultwanderung festzustellen, alsodie Ausbreitung des Kults auf ein anderes Gebiet, sie aber nicht weiter eruiert1. Wenn von denUrsprüngen des Mauritius-Kults im ostfränkisch-deutschen Reich gesprochen wird, so bringtman diese...
Страницы: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Лучший Случаный продукт:

Что искали на сайте

Похожие товары