Rudolf wölffel gleich und anklange bei aeschylus classic reprint - найти ufssplo.ru
Каталог самых низких цен на товары (на главную страницу)  

rudolf wölffel gleich und anklange bei aeschylus classic reprint купить по лучшей цене

Excerpt from Über die Infraorbitalkanäle bei dem Menschen und bei den SäugethierenDas Foramen iufraorbitale der Norm Iiegt.iu d. F. Unter oder fast unter der Mitte des Infraorbitalrandes, iu d. F., also in der Regel, näher dem Augulus internus inferior als dem Angulus externus inferior der Orbita; ferner meistens d. F.) über dem 2. Backeuzahu oder gleich vor oder gleich hinter diesem, selten d. F.) über dem Backen oder Mahlzahn. Ueber dem Alveolus des 2. Backenzahues findet es sich vor: in d. F., über dessen vorderem Septum: in V„ d. F., über dessen hinterem Septum: in d. F., über dem Alveolus des Backeuzahnes: ins/‚md. F., über dem Alveolus des 1. Mahlzahues: in d. F. Sein Abstand vom Infraorbital raude variirt bei Männern (nach Messungen an 100 Schädelu): von 4 - 12 Mill., bei Weibern (nach Messungen an 25 Schädeln): von 4 - 11 Mill. Das Medium' dieses Ab staudes beträgt bei Männern: Mill; bei Weibern: 7 Mill. Derselbe ist um d. F. Häufiger ungleich als gleich auf beiden Seiten. Sein Abstand vom Alveolarrande variirt: von Cent. 4 Cent., beträgt im Medium: Cent. Cent. Dieser ist um häufiger gleich als ungleich an beiden Seiten. Seine Form ist rund, oval, elliptisch, selten halb-oval oder halb-elliptisch. Bei der ovalen oder elliptischen For-m ist es bald schräg, von innen und oben nach unten und aussen, bald vertical, bald und selten quer oder fast quer gestellt. Rund ist es in: anders gestaltet in: d. F._ und dabei schräg gestellt in: d. F., vertical gestellt in: d. F.,...
Страницы: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Лучший Случаный продукт:

Что искали на сайте

Похожие товары